Tipps für Ihre Sicherheit

Tipp Nr.: 1

Einbrecher scheuen Licht und Lärm! Da Einbrecher nicht gern im Rampenlicht stehen, benutzen Sie unabhängig von Alarmanlagen bewegungsmäßig angesteuerte Außenbeleuchtung!

Tipp Nr.: 2

Sichern Sie sich durch eine Einbruchmeldeanlage, so können Sie diese gleichzeitig (sofort oder auch zu einem späteren Zeitpunkt) nutzen, z.B.: – zur Anwesenheits-Sicherung – gegen Überfall – und / oder gegen die Brandgefahr – und / oder sonstige Störungsfälle!

einbrecher bei nacht

Tipp Nr.: 3

Lassen Sie sich unverbindlich individuell beraten über die verschiedenen Möglichkeiten, Ihren Betrieb, Ihr Haus oder sich selbst und Ihre Angehörigen besser zu schützen, z.B. durch: – mechanische Sicherungsmöglichkeiten, – Sicherheits-Schlösser, – Tür- oder Fenster-Sicherungen etc., – Tresore, – elektronische Sicherungsmöglichkeiten, – Einbruchmeldeanlage / Alarmanlage, – Videoüberwachung, – Zutrittskontrollsystem.